Sommmerferien  vom 17.07.2016 - 08.08.2016

Reservationen jederzeit online oder unter: info@zumgoldenenfass.ch


Ein Mythos, dieses Restaurant zum Goldenen Fass. Bestimmt schon länger im Kreis 4 als manch anderer Nachbar. Wilde Zeiten durchgemacht. Fast dem Geist der Zeit erlegen. Beatmet, neu belebt, wachgeküsst.

Seit März 2014 ist die Seele zurück im bodenständigen Lokal. Leidenschaftliche Jung-Gastronomen haben das Ruder übernommen. Voller Sturm und Drang aus der stürmischen See lautete das Motto. Schnell spricht sich rum, wo Qualität geboten wird. Und was aufgetischt wird, ist erster Güte. Der Winzer aus Österreich war schon zu Besuch, das Fleisch hängt im Thurgau ab und der Käse stammt von der Alp Dräckloch. Wir verzichten auf der Speisekarte auf Begriffe wie marktfrisch und saisonal. Ist bei uns Voraussetzung und nicht Ergänzung.

Die Gerichte sind traditionell gehalten, Inspiration kommt vom Mami und der Nonna. Auf toskanischen Brotsalat mit Cherry-Tomaten, wildem Spargel und Pecorino folgt knochengereifter Lammrücken aus Frauenfeld an luftigem Kräuterschaum, dazu ofengeschmorter Kürbis und Kohlrabi. Je nach Jahreszeit. Die Hingabe in der Küche ergänzt den Enthusiasmus im Service. Wir wirten, weil wir es wollen. Stets mit einem Chlapf auf die Schulter und einem Lächeln im Gesicht.

Ob zu zweit oder in grösserer Runde, geschäftlich oder privat – geniessen Sie in entspannter Umgebung einen Bissen gelebte Gastronomie.

Lauschiger Sommergarten und rustikale Stube. Gruppen bis 40 Personen.

Restaurant zum Goldenen Fass
Zwinglistrasse 7
8004 Zürich

Dienstag bis Freitag, 11.30 bis 14.00 Uhr und 19.00 bis 24.00 Uhr
Samstag, 19.00 bis 24.00 Uhr

Zum Angebot  →



Feedback: